Engineers@School

Ingenieurinnen und Ingenieure gehen direkt in die (Primar-)Schulen. Die Botschaft: Ingenieurinnen und Ingenieure gestalten unseren Lebensraum und sind entscheidend für unsere Zukunft. Jedes Kind ist eine Ingenieurin oder ein Ingenieur. Spätestens im Sandkasten werden stundenlang Brücken, Kanäle, Burgen und Landschaften gebaut. Diese Begeisterung gerät oft zwischen Kindsein und Berufswahl in den Hintergrund.

Die Aktivität

Ingenieurinnen und Ingenieure besuchen (Primar-)Schulen, um über ihre faszinierende Arbeit zu sprechen.

(Primar)Schulen ansprechen

Persönliche Kontakte zur jeweiligen Schule sind zentral – sei es als Elternteil, AnwohnerIn, Verwandte oder Paten von Schulkindern. Sprechen Sie bereits jetzt Lehrpersonen direkt an.

Der Schulbesuch  - Geben Sie Einblick in die Ihren Alltag!

Der Schulbesuch wird je nach Altersstufe individuell gestaltet, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden. Hier stellen wir einige Ideen vor, die bereits erfolgreich von anderen suisse.ing-Mitgliedern umgesetzt wurden und als Inspiration dienen können. 

Allgemein

    Nehmen Sie Arbeitskleidung mit. Zeigen Sie ein Modell (physisch oder auf dem Computer), Drohnen, VR-Brillen, Werkzeuge, Pläne, Fotografien und Visualisierungen, Videos, Messgeräte etc.

    • Stellen Sie Fragen: Was machst du am Morgen, wenn du aufstehst (Licht anschalten, Wasser trinken, Toilette benutzen)? Wie kommst du zur Schule (zu Fuss, Velo, Bus)? Was hat es auf deinem Schulweg (Strasse, Weg, Brücke, Häuser, Fabrik, Wald)? Wie sieht das Schulhaus aus?
    • Erzählen Sie wo und mit wem Sie zusammenarbeiten: Wie kommen Sie dort hin? Was hat es vor Ort? Findet die Arbeit alleine, in Teams, mit anderen Berufsfeldern zusammen, an einem oder an mehreren Orten statt?

    Unterstützend können diese oder ähnliche Bilder gezeigt werden.

    Werkzeuge/Experimente etc.

    Erzählen Sie im Buch die Grundlagen und vertiefen Sie das eigene Berufsprofil anhand des Buches und ihrem individuellen Arbeitsmaterial. Die anderen Berufe können/sollen aber auch gezeigt werden. Die Idee ist, dass die besuchte Schulklasse mind. 1 Buch als Erinnerungsexemplar bekommt.

    Buch bestellen

    *Datenschutz (Erläuterung am Seitenende)
    Aufgrund der grossen Nachfrage wird derzeit die 1. Auflage des Buches (nicht die Sonderausgabe) in deutscher Sprache versandt.
    **für suisse.ing-Mitglieder CHF 18.-/Stück, für externe CHF 35.- /pro Buch, ohne MwST. und zzgl. Porto

    Lassen Sie dem Wissen und der Kreativität der Schülerinnen und Schüler freien Lauf. Wird das Blatt mit Strassen, Brücken, Gebäude, Flüssen, Wälder etc. ergänzt, so werden automatisch Ingenieurleistungen festgehalten. Anschliessend können die Zeichnungen gemeinsam besprochen werden.

    Download Arbeitsblatt

    Machen Sie einen kleinen Wettbewerb: Wer kreiert die stabilste, die kreativste, die Materialeffizienteste Brücke oder Hochhaus?

    Sprechen Sie sich mit der Lehrperson ab und fragen Sie, welches Material (Papier, Zahnstocher, WC-Papierreollen, Kappla oder sonstige Bauklötze etc.) vorhanden ist und was mitgebracht (z.B. Spaghetti, Marshmellows) werden soll.


    Weitere Beispiele

    Impressionen

    Ein gemeinsames Projekt von:

    www.engineersday.ch

    *Datenschutz:
    Durch das Ausfüllen und Absenden dieses Formulars willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) speichern und nutzen dürfen. Diese Daten werden ausschliesslich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Buchbestellung verwendet. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dies ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich (z.B. Versanddienstleister). Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, sowie das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten zu verlangen. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung (https://www.suisse.ing/datensc...) für weitere Informationen.

    Kontaktaufnahme

    Livia brahier
    Livia Brahier

    Leiterin Kommunikation
    MA in Social Sciences PhF
    Tel. +41 31 970 08 87

    LinkedIn
    E-Mail senden

    Durch die Nutzung von www.suisse.ing akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutz.